Maurice "Momo" Schüle im Aufgebot der Jugendnationalmannschaft

27.05.2015

Die Twister freuen sich über den 5ten Spieler dem der Sprung in die Nationalmannschaft gelingt.

Nach dem letzten Testspiel gegen die Schweiz und damit verbundenen letzten Cut, steht Maurice im finalen Kader der U19-Nationalmannschaft für die anstehende Europameisterschaft.

Er selber sagt zu seinem ersten Spiel in schwarz-rot-gold :
"Ich war stolz den Adler auf der Brust zu tragen und die Nationalhymne vor dem Spiel zu hören. Außerdem hatte ich
ein paar gute Runs im Spiel".

Wir wünschen ihm und der Jugendnationalmannschaft viel Glück für das anstehende Turnier!

Bild: Twister Snapshots