Ein Twister Urgestein verstärkt das Holzgerlinger Coachesteam

13.01.2018

Der Name Sven Schlossarek ist der Twister Fangemeinde gut bekannt und ein Garant für erfolgreiches Wirken im Verein. Nun hat er die Aufgabe als Linebacker Position Coach beim Herrenteam übernommen.

Der 28-jährige lebt mit seiner jungen Familie in Böblingen, hat seine ersten American Football Erfahrungen in der Twister Jugend gemacht und ist dem Verein seit vielen Jahren treu geblieben.
Als Spieler war er bis hin zur GFL2 von den gegnerischen Teams als athletischer und schneller Linebacker gefürchtet.
Er stand schon früh als Coach in den Jugendteams der Twister an der Sideline und ist darüber hinaus seit einigen Jahren abseits des Spielfeldes als Jugendleiter tätig. In der Zeit als Headcoach des Twister GFL Jugendteams konnte er bereits viele Erfahrungen sammeln und dabei sein Team bis in die Playoffs führen.
Nachdem er zwei Jahre nicht gecoacht hat, nimmt er nun die Herausforderung an, bei einem Herrenteam zu trainieren.

Die Vereinsleitung freut sich, dass Coach Sven wieder für die Twister an der Sideline steht und bedankt sich bei ihm für sein tolles Engagement!