Die Holzgerlingen Twister freuen sich über eine weitere Verstärkung im Coachesteam

13.01.2018

Bereits Ende des letzten Jahres konnte Kevin Quinn als Coach für die Widereceiver und als Assistant Offensive Coordinator gewonnen werden.
Der 38-jährige Amerikaner ist in Bethpage, New York, geboren und lebt seit 2016 mit seiner Frau, zwei Töchtern und seinem Sohn in Böblingen.
In seiner aktiven Laufbahn spielte er als Quarterback und Strong Safety.
Seine langjährigen Erfahrungen als Coach sammelte er hauptsächlich in Virginia, sowohl als Headcoach als auch als Defensive und Offensive Coordinator bei Jugendteams.
Der Kontakt zu Holzgerlingen kam über Twister Headcoach Jason zustande, der Coach Kevin in sein Team aufgenommen hat.
Mit seinem Engagement bei den Twister Seniors macht er nun den nächsten Schritt in seiner Trainerlaufbahn. Die Herausforderung bei einem Herrenteam coachen zu können, und das Programm der Twister für 2018 bilden nun die Grundlage für seine hohe Motivation. Dabei will er sich sowohl sportlich als auch sprachlich weiterentwickeln und viel von seinem Footballwissen an die Spieler weitergeben.

Die Vereinsleitung freut sich auf die Zusammenarbeit und heißt Coach Kevin recht herzlich in der Twister Family willkommen!