Die Holzgerlingen Twister freuen sich ihren neuen Offensive Coordinator vorstellen zu können

26.09.2017

Bill Ratcliff coacht bereits seit 22 Jahren sowohl an High Schools als auch bei semi-professionellen Teams.

In Deutschland war er 2001 erstmalig bei den Straubing Spiders als Headcoach und Offensive Coordinator aktiv und konnte bereits in der zweiten Saison den Vizemeistertitel erreichen. Im Jahr 2003 führte ihn sein Weg als Defensive Coordinator zu den Franken Timberwolves und in der darauffolgenden Saison war er in derselben Funktion bei den Plattling Blackhawks tätig.

Weitere Erfahrungen sammelte Bill Ratcliff als Trainer in der High School, neben American Football auch beim Fußball, Basketball und in der Leichtathletik. So war er bei den Vilseck Falcons ab 2004 zunächst als Assistent Coach und ab 2006 als Headcoach, bevor er im Jahr 2008 als Offensive Coordinator zu den Seoul Falcons wechselte und bereits in der ersten Saison die Pazifische High School Meisterschaft feiern konnte.

Sein beruflicher Weg führte ihn 2011 zurück nach Deutschland, wo er bei den Stuttgart Panthers zunächst als Defensive Coordinator im Jahr 2012 den Vizemeistertitel verbuchen konnte und dann 2014 als Headcoach den Meistertitel holte. Die Panthers konnten dabei erstmalig nach 62 Jahren den Titel nach Stuttgart holen und er erhielt die Auszeichnung als Division 1 High School „Coach of the Year”.

Bei den Holzgerlingen Twister ist Bill Ratcliff ebenfalls kein Unbekannter, da er in Vergangenheit das Holzgerlinger Team bereits als Gastcoach und Analyst unterstützte.

Die Verbindung zu Jason Olive, dem Holzgerlinger Head Coach, kommt ursprünglich aus den Jahren 2005 und 2006. Seit 2014 stehen die beiden nun bei der High School Stuttgart wieder gemeinsam an der Sideline.

Die Vereinsleitung freut sich auf die Zusammenarbeit und heißt Coach Rat recht herzlich in der Twister Family willkommen!