U19 Jugend beim Heimspiel gegen die SG Razorbacks/ Hammers

05.06.2017

Bei der in fünf Spielen bisher ungeschlagenen Twister U19 Jugend gastierte die SG Ravensburg Razorbacks / Villingen-Schwenningen Hammers.
Das Holzgerlinger Team musste gleich in der ersten Angriffssequenz der Gäste einen Touchdown und einen Zusatzpunkt zum 0:7 hinnehmen. Die Angreifer der Twister hielten aber gleich dagegen und Runningback Alex Plochinger erzielte mit einem schönen Run den ersten Touchdown für die Hausherren.
Die starke Defense der Twister sorgte nun dafür, dass die Gäste nichts Zählbares mehr erreichen konnten, dabei gelang es sowohl Nikos Deligianidis als auch Emre Koc, Pässe der Razorbacks/Hammers abzufangen. Die Reciever Fabian Klimek und Leon Sautter sowie Kicker Marco Schwarz trugen sich in die Scorerliste ein und als der eingewechselte Defense Spieler Hüdaverdi Hekim ebenfalls einen Touchdown erzielen konnte, war die Begegnung mit 41:7 gelaufen.
Nach dem sechsten Sieg in Folge erwartet nun die U19 Jugend am Sonntag, den 18.06. um 12 Uhr, die Heilbronn Saltminers zum Heimspiel.

Bild: party-herrenberg.de